Sie sind nicht angemeldet.

Info: Antworten in diesem Thema: 12 » Der letzte Beitrag (9. März 2011, 04:50) ist von John Beton.

1

Dienstag, 8. März 2011, 19:59

W7 Adminpasswort zurücksetzen / auslesen

W7 Home

Hallo Leuts,

ein Freund von mir ruft mich gerade "Alarmmässig" an, weil er mitten in einer wichtigen Arbeit nicht mehr auf sein Benutzerkonto zugreifen kann.
Es ist natürlich das Adminkonto mit allen Rechten. Das Gastkonto geht.

Wie kommt er möglichst unkompliziert an das Adminpasswort ran, bzw. kann es zurücksetzen?

Danke

JB

Edit:
Ich lese gerade, dass in W7 das Adminkonto standardmäßig deaktiviert ist. ?(
Kommt man da über die Aktivierung des Adminkontos rein?
Wenn ja, wie?
Signatur von »John Beton« Glaube keiner Statistik, sei denn Du hast sie selbst gefälscht!

2

Dienstag, 8. März 2011, 20:10

bei XP geht das so:

F8 Abgesicherter modus
<als ein Benutzer anmelden wo das KW bekannt ist
<menü
<ausführen
<cmd
<net user
<net user "name" *
statt name natürlich den Benutzernamen angeben
dann kannst du ein KW eingeben, musst es noch mal bestätigen und schon kannst du dich einloggen.
Ich hoffe das geht bei w7 auch noch - ich drück die daumen
Signatur von »XPPX« Mein PC
„Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden.“ Helmut Schmidt

3

Dienstag, 8. März 2011, 20:15

laut aller Infos die ich bisher ergoogled habe ist diese "Sicherheitslücke" seit Vista beseitigt.
Signatur von »John Beton« Glaube keiner Statistik, sei denn Du hast sie selbst gefälscht!

  • »Dammpfwallze« ist männlich

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

Beruf: DJ zZ

Hobbys: Musik, Auto, PC

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

4

Dienstag, 8. März 2011, 20:17

Für das löschen, ändern, neusetzen von Kennwörtern bei Win7 nehme ich den UserManager von O&O Bluecon.

Gruss Mario
Signatur von »Dammpfwallze« Jedem das Seine, fordert die Gerechtigkeit
Jedem das Gleiche, fordert der Neid

5

Dienstag, 8. März 2011, 20:25

Schau mal hier.
Hab das Programm Offline NT Password & Registry Editor schon bei Windows 2000 und XP genutzt.
Ich hätte nicht gedacht, dass es auch bei Windows 7 geht. Aber da sieht man wie sich die Sicherheit bei Windows entwickelt. :(

6

Dienstag, 8. März 2011, 20:31

Für das löschen, ändern, neusetzen von Kennwörtern bei Win7 nehme ich den UserManager von O&O Bluecon.

....geht wohl nur, wenn Du das Adminpasswort kennst.

Hab das Programm Offline NT Password & Registry Editor schon bei Windows 2000 und XP genutzt.
Ich hätte nicht gedacht, dass es auch bei Windows 7 geht. Aber da sieht man wie sich die Sicherheit bei Windows entwickelt. :(

ja, da bin ich auch gerade drauf gestoßen und werde es probieren
Signatur von »John Beton« Glaube keiner Statistik, sei denn Du hast sie selbst gefälscht!

dieschi

Betreiber CPB

  • »dieschi« ist männlich

Beiträge: 9 863

Registrierungsdatum: 23. Juni 2003

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

7

Dienstag, 8. März 2011, 21:01

ja, da bin ich auch gerade drauf gestoßen und werde es probieren

Damit "soll" es tatsähclih auch unter Win7 funktionieren, hats bei mir aber nie ...

Als Tipp:
Windows7 bringt eine Benutzerkonten-Passwortsicherung mit!
[Windows 7] Anleitungen - HowTos - Tipps und Tricks zu Windows7
Signatur von »dieschi« Gruß, dieschi

Mein PC-Profil: => Klick <=
Wichtige Links: => CPB Shopping-Center = Spare mit den CPB Partnershops - Angebote und Aktionen = CPB-Regeln = Impressum <=

  • »Dammpfwallze« ist männlich

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

Beruf: DJ zZ

Hobbys: Musik, Auto, PC

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

8

Dienstag, 8. März 2011, 21:28

Zitat

....geht wohl nur, wenn Du das Adminpasswort kennst.

Nö wieso??? Kleiner Auszug aus dem Handbuch:

Direkt vom bootfähigen Datenträger starten ohne vorherige Installation
O&O BlueCon startet mit allen integrierten Programmen direkt von CD oder USB-Stick, es ist keine Installation notwendig. Auf dem startfähigen Datenträger ist Windows PE enthalten, so dass Sie ein echtes Windows mit der gewohnten Benutzungsoberfläche zur Verfügung haben. Sie können O&O BlueCon selbst dann starten, wenn Ihr System nicht mehr hochfährt. Sämtliche Tools von O&O BlueCon sind ohne großen Einarbeitungsaufwand einfach und intuitiv zu bedienen.

Gruss Mario
Signatur von »Dammpfwallze« Jedem das Seine, fordert die Gerechtigkeit
Jedem das Gleiche, fordert der Neid

9

Dienstag, 8. März 2011, 21:48

@ Dammpfwalze
kann ich denn die CD auf einem anderen Computer brennen oder muss die auf dem zu reparierenden Computer gebrannt werden. ?(

Edit:
So, ich habe das Notebook jetzt vor mir, und mit dem Benutzerkonto stellt sich das folgendermaßen dar:

Gebe ich absichtlich ein falsches Kennwort ein kommt (so wie es sich gehört) die Meldung: Benutzername bzw. Kennwort ist falsch.

Gebe ich das Richtige ein, dann kommt die Meldung: Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden.

Was ist da passiert?
Signatur von »John Beton« Glaube keiner Statistik, sei denn Du hast sie selbst gefälscht!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »John Beton« (8. März 2011, 22:06)


  • »Dammpfwallze« ist männlich

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

Beruf: DJ zZ

Hobbys: Musik, Auto, PC

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

10

Dienstag, 8. März 2011, 21:55

Natürlich wird das Bootmedium mit einen anderen PC erstellt. Damit bootest dann den "Problem PC"

Gruss Mario

Edit: Hab gerade nachgesehen. Bei mir ist die Boot CD 321MB gross.
Signatur von »Dammpfwallze« Jedem das Seine, fordert die Gerechtigkeit
Jedem das Gleiche, fordert der Neid

11

Dienstag, 8. März 2011, 23:39

kann den O&O BlueCon irgendwie nicht brennen.
Er fragt nach dem Ordner der Ursprungsdateien, den geb' ich ihm an, nur kann ich dann nicht auf "weiter" klicken. :sad:
Signatur von »John Beton« Glaube keiner Statistik, sei denn Du hast sie selbst gefälscht!

  • »Dammpfwallze« ist männlich

Beiträge: 749

Registrierungsdatum: 25. Juni 2004

Beruf: DJ zZ

Hobbys: Musik, Auto, PC

  • Nachricht senden

Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied Seit über 120 Monaten Mitglied

12

Mittwoch, 9. März 2011, 00:52

Zitat

Die Anmeldung des Dienstes "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden.

Schau mal hier da bist du nicht der einzige.
http://www.windows-7-forum.net/windows-7…geschlagen.html

Zitat

kann den O&O BlueCon irgendwie nicht brennen.

Ich weis ja nicht wie du was da nicht brennen kannst. Bei mir ist das dann ein *.iso das ich ganz normal als bootbare CD brenne.

Gruss Mario
Signatur von »Dammpfwallze« Jedem das Seine, fordert die Gerechtigkeit
Jedem das Gleiche, fordert der Neid

13

Mittwoch, 9. März 2011, 04:50

Habe das Problem jetzt erstmal folgendermaßen gelöst:

lt Anleitung:

1. im abgesicherten Modus booten
2. in der Registry unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList
den "defekten" User finden, vermutlich ist der Schlüssel mit .bak erweitert.
3. Umbenennen, also das .bak aus dem Schlüsselnamen entfernen.
4. den Wert von "state" auf null setzen

Die Kiste bootet wieder einwandfrei unter dem Benutzernamen.!

Ob da nun irgendwelche Daten verschwunden sind wird sich morgen zeigen, wenn mein Freund die Kiste anschmeisst.

Klar ist Mal wieder, dass die "fertig aufgesetzten" Computer nur Probleme machen.
Signatur von »John Beton« Glaube keiner Statistik, sei denn Du hast sie selbst gefälscht!

Thema bewerten

CORONET Kleiderbügel & Logistik GmbH | 3DS Spiele | Starcraft 2 Forum | MMORPG Games | 10000BesucherWeb | CORONET Kleiderbügel & Logistik GmbH

forenlist.de Deine moderierte Forenliste |

| Forenuser - Die Foren Findmaschine |

| Tauschbillet - die Tauschbörse |


| Powered by RCrave.com |